1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Baden-Württemberg gegen Motorradlärm

Dieses Thema im Forum "Kreuzundquer" wurde erstellt von Lila Socke, 16. August 2019.

  1. Lila Socke

    Lila Socke HGF Eroberer

  2. dieter2008

    dieter2008 HGF Eroberer

    Vollkommen verständlich. Diese Krawalltüten versauen uns unser Hobby. Wir erleben diese Spinner regelmäßig bei unseren Touren durch den Schwarzwald.
     
    Dino, Rudi, spydermän und 3 anderen gefällt das.
  3. Stormy.monday

    Stormy.monday HGF Foren Experte

    Eine Initiative gegen den (Motorrad-)Lärm kann ich nur zu gut verstehen und unterstütze sie grundsätzlich.
    Wer mal einen Nachmittag bei Freunden (oder noch schlimmer im eigenen) im Garten am Rande einer nichtmal excessiv genutzten beliebten Motorradstrecke gesessen hat, und nur jedes 10. Bike macht Krach versteht die Problematik.
    Wie schon meine Vorschreiber bemerkten, es sind leider immer einige wenige die unser aller Ruf versauen.
    Und eben dagegen etwas zu unternehmen ist wichtig und richtig!
     
    Dino, Fritz, Rudi und 4 anderen gefällt das.
  4. sw-t-ler

    sw-t-ler Lebende HGF Foren Legende

    EU und Regierungen wollen es anscheinend nicht. Es wäre so einfach, db-Werte auf ein gesittetes Maß runter setzen sonst keine Zulassung mehr für den Auspuff, fertig.
    Sollte einer trotzdem meinen er müsste was dran schrauben und ist zu laut, Moped einziehen, wieder fertig. :Floeten:

    Ansonsten, jedes Jahr dieselbe Sau durchs Dorf treiben ist langsam langweilig und wird keine Verbesserung bringen.
     
    Paul, r.s., Fritz und 2 anderen gefällt das.
  5. seppi850

    seppi850 HGF Foren Experte

    Ja Dieter da ist das Problem.
    Ich selbst habe einen Originalen Sportauspuff mit ABE.
    Der ist viel lauter als erlaubt. Als ich beim Tüv war gab es
    keinerlei Beanstandungen. Der Hersteller wird nicht belangt wenn ein Pott
    zu laut ist.
    Ich selbst habe für mich, ein Teil
    für den DB Eater angepasst. Jetzt befinde ich mich im Ramen der 5+ Erlaubnis.

    Gruß an alle
     
    Paul und sw-t-ler gefällt das.
  6. Fritz

    Fritz Drachenbändiger

    Hi seppi,

    Original?
    Sportauspuff?
    Der ist doch bestimmt aus dem Zubehör-Shop?
     
  7. seppi850

    seppi850 HGF Foren Experte

    Hi Fritz,

    es ist ein Original Leo Vince Nero mit ABE
    E-Nummer eingestanzt.
     
  8. Dylan Arno

    Dylan Arno HGF Wahnsinniger

     
    Paul, dieter2008, Stormy.monday und 2 anderen gefällt das.
  9. Fritz

    Fritz Drachenbändiger

    Es ist damit also KEIN Originalauspuff, sondern einer aus dem Zubehör!
    Fällt dann unter den Begriff: Krawalltüte, unnötig laut.
    Wenn wir zusammen in einer Gruppe fahren würde/werden, darfst du dich nur weit von mir weg einreihen.
     
    Paul, r.s. und Rudi gefällt das.
  10. seppi850

    seppi850 HGF Foren Experte

    Ja Arno,

    selbst der Tüv hat sich nicht dafür interessiert.
    Ich befinde mich im Ramen der 5+ Regel.
    Da müsste der Hersteller gerade stehen.
    Ich habe nichts verändert.
    Sowas dürfte dann nicht mit ABE verkauft werden.
     
  11. Fritz

    Fritz Drachenbändiger

    Die Schuld gebe ich auch nicht dir, sondern unserem Gesetzgeber.

    Du fährst doch einen 650ziger Burgi?
    Dafür liegt hier noch ein kompletter ORIGINAL-Auspuff, für BJ 2007, rum.
    Kannst du erwerben!
     
  12. seppi850

    seppi850 HGF Foren Experte

    Hi Fritz,

    alles gut, ich habe es schon verstanden wie du es meinst.
    Ich fahre keinen Burgi. Meinen Original Pott habe ich auch noch.
    Der Grund zum wechsel für mich war, weil der Originale Pott kein schöner
    Blickfang ist.
     
    Paul gefällt das.
  13. vespisti

    vespisti HGF Wahnsinniger

    Hallole
    Es ist doch einfach. Die Motorradfahrer werden immer älter und hören nicht mehr so gut. Also müssen die Motorräder lauter werden damit diese noch hören ob sie an ist.
    Wenn BMW als Hersteller auf die Frage warum ihre Motorräder immer lauter werden antworten die Kundschaft will es so. Dann müsste man doch diese Hersteller meiden. Bin froh das meine Sivi nicht so laut ist.
    Gruß
    vespisti
     
    Paul, Rudi und Fritz gefällt das.
  14. scot

    scot HGF Foren Beginner

    Es braucht Akustik-Höchstgrenzen für Fahrzeuge, was bei der HU/AU dann mitgeprüft wird und ansonsten Bußgelder ab 1.000 EUR pro Vergehen verbunden mit 6 Monaten Fahrverbot und das Thema ist durch.
     
  15. Rudi

    Rudi HGF Wahnsinniger

    Dann ist das Fahrzeug nur während der HU in Ordnung und wird anschließend wieder umgerüstet. Die Kontrollen müssen an der Straße (insbesondere an den Motorradrennstrecken) durchgeführt werden und eine sofortige Beschlagnahme ohne Rückgabe erfolgen. Dann ist Ruhe, und die Anwohner werden nicht durch verrückte Motorradfahrer genervt. Streckenverbote sind dann auch unnötig, und die vernünftigen Zweiradfahrer werden nicht in Sippenhaft genommen.
     
    Dino, dieter2008, Paul und 2 anderen gefällt das.
  16. Romiman

    Romiman Lebende HGF Foren Legende

    Mir ist mein (serienmäßiger) BMW auch zu laut. Problem ist hier aber gar nicht der Endtopf, sondern die Ansaugbox. Natürlich gibt es keine leisere Alternative.
     
  17. Rudi

    Rudi HGF Wahnsinniger

    Serienmäßige Fahrzeuge sind mit Ausnahme einiger alter Harleys nicht das Lautstärkeproblem. Es sind die offenen bzw. ausgeräumten (Nachrüst-)Schalldämpfer und die "Klappen"- oder "Dual-use"-Schalldämpfer. Letztere sind gar nicht mehr erlaubt, werden trotzdem "gerne" genutzt. Der Originalschalldämpfer liegt zu Hause im Keller und wartet darauf, nach einer Kontrolle mal wieder kurz in Betrieb genommen zu werden.

    Wir Zweiradfahrer sind aber mitschuldig: So lange diese Krawalltüten am Motorradtreff bestaunt werden, so lange haben wir das Problem. Würde alle Motorradfahrer die Besitzer dieser Maschinen mit Verachtung bestrafen, ist das Phänomen in kürzester Zeit verschwunden.
     
    Doolitle, Dino und dieter2008 gefällt das.
  18. MP3Klaus

    MP3Klaus HGF Foren Experte

    Es wird getestet das Lärmradar, egal ob Zweiräder oder Vierräder.
    Nix dagegen wenn alle kontrolliert werden.
    Ob dann wieder Streckensperrungen aufgehoben werden, steht freilich auf einem anderen Blatt.

    :Zwinker:Demnächst wird auch noch der benzinbetriebene Rasenmäher verboten.:undweg:





    Klaus
     
  19. seppi850

    seppi850 HGF Foren Experte

    Ja Klaus so wird es kommen.
    Nach den Bewohner der Hochhäuser, wo direkt neben dem Hubschrauber
    Landeplatz wohnen fragt niemand.
    Es wird Zeit das sich in der Politik was ändert.

    Gruß an alle
     
  20. dieter2008

    dieter2008 HGF Eroberer

    Merkel ist Schuld :Floeten:;)
     
    Dino gefällt das.