1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Fahrsicherheitstag der Wuppertaler Polizei

Dieses Thema im Forum "Treffen und Ausfahrten" wurde erstellt von Stormy.monday, 14. August 2019 um 22:17 Uhr.

  1. Stormy.monday

    Stormy.monday HGF Foren Experte

    Habe heute zum wiederholten Male an dem Verkehrssicherheitstag der Wuppertaler Polizei teilgenommen.

    Es handelt sich dabei nicht um ein Fahrsicherheitstraining sondern es geht vielmehr darum, motorisierte Zweiradfahrer für die Gefahrenquellen im Straßenverkehr zu sensibilisieren und darum, Abhilfemöglichkeiten anzubieten.

    Zunächst gibt es eine kurze theoretische Einführung, dann geht es in Kleingruppen auf Tour durchs Bergische. An einzelnen Orten werden Gefahrenmomente praktisch und authentisch gezeigt und Hilfestellung zur Verbesserung des eigenen Verhalten gegeben.

    Mittagspause findet in einem netten Gartenlokal zu zivilen Preisen statt, Kaffetrinken und Abschluß ist immer beim Eierkaal. Dort gibt es auch eine kurze Demonstration und auf Wunsch Übung zum Thema erate Hilfe.

    Eine Teilnahme daran ist äußerst lohnend und die Touren durchs Bergische (ca 150Km) machen u.a. richtig Spaß. Und dazulernen bzw. das eigene Wissen auffrischen schadet nie!

    Heute war "Roller und 125er-Tag, den gibt es ein mal im Jahr, für größere Hubraüme gibt es jedes Jahr mehrere Veranstaltungen.

    Vorabanmeldung ist erforderlich. Die Veranstaltung ist kostenlos (aber nicht umsonst!)

    Weitere Infos gibt es HIER !

    Fotos gibt es leider keine (wg. Datenschutz...)
     
    mp3 freak gefällt das.
  2. Stormy.monday

    Stormy.monday HGF Foren Experte

    . . . und wenn es diese Jahr nicht klappt (ist ja nur noch ein Termin - der vielleicht auch schon voll ist) merkt es Euch für nächstes Jahr vor !!!!