1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Kaufberatung YP 400

Dieses Thema im Forum "Majesty YP 400 Forum" wurde erstellt von dauerfahrer, 28. Juni 2018.

  1. dauerfahrer

    dauerfahrer HGF Foren Beginner

    hallo ans Forum nach 3 Majesty 250 könnte ich einen Majesty 400 BJ.2006 mit neuem TÜV und 58000km erwerben
    er ist schwarz hat 2 Vorbesitzer und steht sehr gut da -habe den Verkäufer auf 1100€ runtergehandelt
    soll ich zuschlagen ??????? ,bitte um hilfreiche Antworten
    gruss HP
     
  2. Venomenon

    Venomenon HGF Foren Beginner

    Unfälle? Service usw. belegbar
    Ich meinen im Frühjahr etwas billiger gekauft, Bj 2005, ~33000km um 500€, deswegen kommt mir der Preis hoch vor.
     
  3. dauerfahrer

    dauerfahrer HGF Foren Beginner

    keine Unfälle-service belegt--hab ich das richtig verstanden? den Roller für 500€ oder 1100€ -500€=600€ ???für einen 400er
    Majesty 400?? gruss HP
     
  4. Venomenon

    Venomenon HGF Foren Beginner

    Wenn alles belegbar ist und der Roller auch optisch in tollen Zustand ist, könntest versuchen noch bissl runter zu handeln.
    Ich hab für meinen 500€ gezahlt, er ist aber geparkt einmal auf jede Seite um geworfen worden, wodurch er Kratzer usw. hat, also optisch nicht so schön ist.
     
  5. seppi850

    seppi850 HGF Eroberer

    Hallo dauerfahrer,

    Um nicht auf die Nase zu fallen, frag ihn wie hoch der Öl Verbrauch auf 1000 km ist.
    Denn bei der Kilometer Leistung ist es sehr wichtig das zu hinter fragen. Die Maschine kann locker
    100000 km schaffen bei guter Pflege, aber nicht jeder legt Wert darauf.
    Sollte der Roller mehr als 1/4 Lt. Öl verbrauchen würde ich ihn stehen lassen.

    Gruß an alle
     
  6. dauerfahrer

    dauerfahrer HGF Foren Beginner

    prima danke --werd den Vorbesitzer fragen--wie stehts denn mit dem wiederverkaufswert??
    gruss Holger
     
  7. seppi850

    seppi850 HGF Eroberer

    Hallo Holger,

    wenn der Roller gepflegt ist,und der Ölverbrauch sich im grünen Bereich bewegt wie ich geschrieben habe,
    sind die 1100 Euro ein angemessener guter Preis.

    Gruß an alle
     
    Zuletzt bearbeitet: 4. Juli 2018
  8. sw-t-ler

    sw-t-ler Lebende HGF Foren Legende

    Willst Du ihn haben zum Fahren oder zum Handeln?
    Wenn Du ihn zum Fahren willst ist doch erst mal die Frage nach dem Wiederverkauf bei diesem Preis und Alter fast schon Drittrangig.


    Hallo Seppi, glaubst Du man bekäme eine ehrliche Antwort?
     
    Paul und Dino gefällt das.
  9. dauerfahrer

    dauerfahrer HGF Foren Beginner

    danke seppi das hilft weiter,der ölverbrauch ist sehr wichtig--ich frage nach dem wiederverkaufswert weil mein händler meinte
    der 400er Majesty hätte einen schlechten Ruf und der wert wäre im keller -ich sollte mich lieber um einen 400er Burgi bemühen
    Burgman geht immer--das dazu!
     
  10. sw-t-ler

    sw-t-ler Lebende HGF Foren Legende

  11. RolWa

    RolWa HGF Foren Beginner

    Hallo Dauerfahrer,
    ich an deiner Stelle würde erst mal ausprobieren auf welchem Roller ich besser sitze oder mit wem ich besser fahre. Ich hatte damals auch Interesse am 400er Burgi, aber die Sitzposition war mir einfach zu niedrig. Deshalb hatte ich mir eine Majesty Bj. 2012 gekauft.
    Gruß Roland
     
  12. dauerfahrer

    dauerfahrer HGF Foren Beginner

    also --ich sitze auf dem 400er Burgi am besten ,weil schön niedrig-und der seidenweiche Durchzug und Motorlauf haben mich schwer beeindruckt -jetzt suche ich noch das passende Fahrzeug---gruss HP
     
  13. seppi850

    seppi850 HGF Eroberer

    Hallo,

    hast dir mittlerweile den Roller angeschaut und eine Probefahrt gemacht?

    Gruß an alle