1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Kreidler Insignio 125er ab Bj.2010-ca.Bj2013

Dieses Thema im Forum "Kreuzundquer" wurde erstellt von DonBurgie, 11. September 2018.

  1. DonBurgie

    DonBurgie HGF Eroberer

    Wer kennt den Kreidler Insignio 125???
    Was ich erfahren konnte:es gab in als 125er-luftgekühlt und keine Probleme,sowie einen 250er wassergekühlt mit Problemen.(was war da los?) 125er:
    Vergasermotor,8,5PS,"Einheits-Chinamotor mit Elektro/Kickstarter,Euro 3,großes Platzangebot,Vorn und hinten 13 Zoll Räder,Tankinhalt 11,5Liter,Verbrauch um 3Liter,Gewicht 138Kg,Tacho-Drehzahlmesser,kein ABS.Der Neupreis muß damals so um 2500Euro gewesen sein.Ich habe das Ding mal bei einem Händler gesehen......sehr simple Technik unter einem hübschen Kleidchen.
    Wer kann Erfahrungen berichten? Der Motor dürfte millionenfach in anderen Rollern werkeln-wer weiß davon mehr?
    Ist das kleine Motörchen standhaft? Reparaturen dürften an so einem simplen Triebwerk einfach sein.
    VG.Lars
     
    Paul gefällt das.
  2. Uli.Oldy

    Uli.Oldy Administrator Mitarbeiter

    Hallo Lars,

    einfach mal das Modell mit dem Zusatz Erfahrung in einer Suchmaschine eingeben, da wirst du wohl schon so einiges finden.

    Liebe Grüße
    Uli
     
  3. Paul

    Paul Lebende HGF Foren Legende

    Hallo Lars,

    auf dem Ding stand nur Kreidler drauf,aber mehr Schein als Sein!:floeten-6:
    Ein bekannter von mir,hat die Dinger damals mal verkauft.
    Er hat es aber nach kurzer Zeit dann dran gegeben.(Zu viele Reklamationen)
    Und nicht überall,wo ein Deutscher Name drauf steht,ist auch Deutsche Qualität und Technik drin!:floeten-6: [Denker]

    Gruß Paul
    P.S.Ein Taxi Fahrer aus Frechen,hatte so ein Ding aber nicht so lange,denn es war nicht das Gelbe vom Ei. [Denker]
     
    DonBurgie gefällt das.
  4. DonBurgie

    DonBurgie HGF Eroberer

    Hallo Paul,
    danke für deinen Hinweiß.Das die Chinesen Kreidler aufgekauft haben dachte ich mir schon.Den Roller gibt es auch noch unter 2 anderen Namen.
    Für mich ist nur wichtig das der Motor hält.Geschwindigkeit ist nicht so wichtig.Bei ca.8 PS wird eh nicht die Luzi abgehen.
    Ich habe so einen Roller mit 10 000Km gelaufen,Top gepflegt,Ez.2013 für ganz kleines Geld an der Hand.Meine bessere Hälfte will versuchen selbst zu fahren.Ein Schrottroller von Daelim S3 mit Zylinderkopfschaden sollte das gleiche kosten.
    Und da ich selbst etwas schrauben kann werde ich das mit dem Insignio wohl mal riskieren.
     
    Paul gefällt das.
  5. Paul

    Paul Lebende HGF Foren Legende

    Hallo Lars,

    vom Aussehen her,sieht er ja auch gut aus.:Daumenhoch:
    Und wenn Deine Holde eh erst mal probieren will,mit was kleinem zu fahren.
    Dann wird der Kreidler Roller auch reichen,und von der Optik her,macht sich der Roller gut.
    Wünsche Deiner besseren Hälfte,viel Spass mit dem Ding und immer eine Gesunde,Knitter und Gebührenfreie Heimkehr!:Daumenhoch:


    Gruß Paul
     
  6. DonBurgie

    DonBurgie HGF Eroberer

    Hallo Paul,
    meine Dame hat heute probeweise ihre erste Fahrstunde-was das wohl abgibt(siehe der Cartoon von Uli Stein!).Aber man soll ja nicht so lästern-sonst ist erstmal vorbei mit leckerem Essen und bekocht werden-und mit was anderem auch,hihi.
    Und man muß schon Lob zollen-wenn jemand der die 60 deutlich überschritten hat sowas noch versucht.Einen Führerschein braucht sie nicht machen,da vor dem 1.4.1980 gemacht.
    Der Kreidler-Roller dient dazu das sie nicht aufhört weiter zu fahren nach den Probestunden.Vorerst dann kleinere Ausfahrten nahe Wohnort.Wenn es klappt,gibt es dann was kräftigeres als Roller.
    Infos über diesen Roller sind im Netz leider kaum zu finden.
    VG.Lars
     
    Paul gefällt das.
  7. Paul

    Paul Lebende HGF Foren Legende

    Hallo Lars,

    das kenne ich auch schon einige Jahre so! :floeten-6:
    Ich habe 1968 den Führerschein gemacht,dann erst mal ein 50ccm DKW gekauft auch mit DKW Motor.
    Da fuhr meine Holde dann auch mit,aber als ich 2006 mit Rollerfahren anfing,da sagte Sie nur,lass mich damit nur in Ruhe.:floeten-6:
    Genauso ist es mit PC und Laptop,sowie ein Handy ohne Tastatur,der gleiche Spruch,lass mich damit in Ruhe.:floeten-6:
    So ist das halt,meistens mit unseren Ü 60 Frauen.[Denker] :floeten-6:
    Also sei froh Lars,das Sie den Willen zeigt und es zumindest probiert.Und wenn es dann klappt,dann musst Du Sie,dann aber auch loben!:Daumenhoch:


    Gruß Paul
     
  8. Grandpa

    Grandpa HGF Eroberer

  9. Paul

    Paul Lebende HGF Foren Legende

    Genau Reinhold,

    da ist er bei!:Daumenhoch:

    Gruß Paul
     
  10. DonBurgie

    DonBurgie HGF Eroberer

    So-erste Fahrstunde geschafft.Sie ist begeistert und hat gleich noch mehrere Stunden geordert.Desweiteren hat sie auf dem "Kreidler und was auch immer" Platz genommen.Der hohe Mitteltunnel gefällt nicht.Also dann mal nach einem Daelim S2/3-Sym Joyride-Kymco Yager/Grand Ding umsehen.Beim Peugeot kann man-soweit ich weiß-nicht die Beine ausstrecken.
    Ich habe den "Kreidler" trotzdem mal kurz gefahren.Also die Sitzposition ist wirklich spitze.Materialqualität-na ja....der Seitenständer ist allerdings viel zu kurz.Auf den Mittelständer läßt sich das Ding mit einem Finger heben.Der Platz unter der Sitzbank ist enttäuschend-geht nur was flaches rein,Regenklamotten z.B.
    Das Ding gibt es unter verschiedenen chinesischen Namen mit leicht verändertem Heck serienmäßig mit lackiertem Topcase.
    Wer einen Tourenroller sucht und eine nur ganz knappe Geldbörse hat sowie mit einem Mitteltunnel keine Probleme hat......
    Gute Markenqualität ist allerdings ganz anders.
    VG.Lars
    PS.für das Motörchen gibt es einen 150ccm Zylinder und Sportvergaser....
     
    Paul gefällt das.
  11. DonBurgie

    DonBurgie HGF Eroberer

    Danke nochmal an Grandpa für den Link! Konnte hier erfahren das die Höchstgeschwindigkeit von diesem Roller bei eingetragenen 87Km/h ist.Für das Kreidlermodell mit "runder Kofferraumhaube" gibt es einen klappbaren Gepäckträger-wenn man ihn den noch bekommt.Dann doch lieber das Modell mit dem serienmäßigen Topcase.
    Mal sehen wie das nächste Woche mit meinem Preisvorschlag beim Händler aussieht.Und wenn Madame nicht so leicht runter kommt von dem Ding-ich hab`hier noch ne Gehstütze.........Und ein paar Kratzer am Tunnel sind ja nun auch nicht so schlimm-außer an meinem Roller!
     
    Paul gefällt das.
  12. DonBurgie

    DonBurgie HGF Eroberer

    Hallo Rollers,ich habe heute Morgen ein Angebot von besagtem Roller/Händler erhalten.Ich heute Nachmittag hin.Als erstes wollte ich eine vernünftige Probefahrt machen.Der Händler:das haben sie doch schon letzes mal......Ich:nein-das war nur eine 8 auf dem Hof.Händler:ja,ähm,puh......die rote Nummer ist gerade weg(das war so offensichtlich dämlich gelogen....) Ich:dann mache ich auf dem asphaltiertem privaten Wirtschaftsweg (hinter dem Gebäude des Händlers) einige Meter-Bauer Pippenbrink hat bestimmt nichts dagegen.....Wiederwillig gab der Händler mir den Roller.Und nun kommt es:auf den ersten 4-500Meter merkte ich sofort das der Roller stark nach links drifftete.Mit einer Hand fahren-oder gar kurz freihändig-unmöglich und absolut gefährlich.Dann sah ich das der Lenker völlig schief nach rechts stand.Ich mutmaße das man hier einen Unfallroller mit verzogenem Rahmen unterjubeln wollte.Bei Ankunft auf dem Hof erzählte ich dem Händler erstmal ein paar Takte....Der Händler kam auch prombt in Erklärungsnot......
    Kurz:Roller natürlich nicht gekauft und auf nimmer Wiedersehen vom Hof.
    Merke:nicht nur Privatverkäufer können einen arglistig täuschen-auch Händler können versuchen einen anzuschei....äh-zu übervorteilen.
    VG.Lars
     
    Zuletzt bearbeitet: 17. September 2018
    Paul gefällt das.
  13. Paul

    Paul Lebende HGF Foren Legende

    Hallo Lars,

    gerade bei den Händlern,gibt es auch schwarze Schafe!:floeten-6:
    Was meinst Du denn,wo der Name Rossteucher herkommt!:floeten-6:

    Gruß Paul
     
  14. DonBurgie

    DonBurgie HGF Eroberer

    Hallo Paul!
    Ja stimmt-da hast Du vollkommen Recht! Ich dachte nur-in der heutigen Zeit.........
    Festgestellt habe ich auch,daß viele Händler sich Tourenschiffe ab 125ccm nicht mehr hinstellen.Ich habe im Hamburg und gesamten Umland die Händler abgeklappert-nichts.Weder neu noch gut gebraucht......Und die Katze im Sack bestellen? Nöööö,will doch vorher Probe fahren und angucken.Dachte an Daelim XQ125,Kymco X-Town,und als preiswerte einjahres "Orgel" einen Tauris Broadway oder Motowell Grand Mexon 125. Nichts anzusehen hier oben.Dafür gibt es hier alte Hafenbarkassen ohne Ende-aber was soll ich mit so einem alten durchgerostetem Schlickrutscher? Habe keine Lust bei Blohm&Voss Rost zu klopfen,hahaha-da fahre ich lieber Roller ......umso genußvoller wird morgen die Ausfahrt-soll tolles Wetter wieder werden......
    VG.Lars
    Also-Gedult üben und weiter suchen.Ich habe ja zum Glück einen Roller
     
    Paul gefällt das.