1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Majesty 400A Benzinpumpenprobleme

Dieses Thema im Forum "Majesty YP 400 Forum" wurde erstellt von heli0, 4. Juli 2012.

  1. Miri

    Miri HGF Foren Neuling

    Dieses Jahr hat es mich erwischt, Meine Majestät bj2008 zickt wenn sie warm ist. Solange sie läuft läuft sie. Einmal ausgestellt will sie erst wieder anspringen wenn Sie abgekühlt ist. Da bei Yamaha 5-6 Wochen Vorlauf herrscht werde ich mich selbst ranmachen. Net wäre, wenn mir jemand die entsprechenden Seiten aus der Reparaturanleitung senden könnte. Ob ich nach 10 Jahren noch ne Chance auf Kulanz habe?
     
  2. herzilein2

    herzilein2 HGF Foren Beginner

    Hallo,
    imho klingt das nicht nach dem Benzinpumpenhitzeproblem. Solange der Motor läuft wird die Benzinpumpe durch das geförderte Benzin gekühlt. Das Hitzeproblem tritt bei längerem Stehen in der Sonne und bei halbleerem Tank auf. Ich würde auf jeden Fall ersal beim Freundlichen fragen. Ist wohl ne heiden Arbeit...

    Grüße vom Herzilein
     
  3. Miri

    Miri HGF Foren Neuling

    Das Problem das ich habe ist wie hier beschrieben. Daher gehe ich von der Benzinpumpe aus. Im Brennraum kommt auch kein Spritgemisch an. Nach 2 Stunden in der Werkstatt springt er wieder an.
     
  4. maxhum

    maxhum HGF Foren Beginner

    ich habe derselbe probleme gehabt.
    Auch majesty bj 2008 20164km
    ich habe bei yamaha holland eine kulance bekomen doch
    muste selber der werkstadt thalle ( a 4 stunde 65 euro) ist 260 euro. ( fact dd 8-4-2017)
    Der complete unit nicht allein der pump ist kulanz.
    zuche contakt mit yamaha .de

    Sukses (auch nach 10 jahre)
     
  5. bonsaibiker

    bonsaibiker HGF Fan

    Ich hatte dieses Problem auch bei meinem 2008er MP3....
     
  6. speedy64

    speedy64 HGF Foren Beginner

    Hatte an meiner Majesty auch das Problem. Test ob es die Benzinpumpe ist: Zündung einschalten -> Du hörst ein Geräusch. Wenn alles ruhig ist, liegt es wahrscheinlich an der Pumpe. Yamaha repariert normalerweise auf Kulanz.
     
  7. Miri

    Miri HGF Foren Neuling

    ich hab ne neue Benzinpumpe auf Kulanz neu bekommen.
     
  8. herzilein2

    herzilein2 HGF Foren Beginner

    Ich habe zum Dank damals erst mal meiner Werkstatt eine 5* Bewertung bei Google verpasst ;) Sowas nenne ich Service.
     
  9. maxhum

    maxhum HGF Foren Beginner

    :) Top service ! das gefalt mir .

    grusse
     
  10. tschäcki

    tschäcki HGF Foren Neuling

    Hallo Benzinpumpenleidensgenossen.
    Mein Roller ist eine Majesty YP 400A Bj.2009.
    Als weitgehend stilles Mitglied im Club möchte ich mit trotzdem einmal zuWort melden.
    Zu allererst: Dieses Forum ist aller erste Sahne was der Umgang miteinander und und die Hilfsbereitschaft bei Problemen angeht.Die meisten anderen Foren können sich eine dicke Scheibe davon abschneiden.
    So das mußte mal gesagt werden.
    Nun zum Thema.Ich hab jetzt ca. 23 Tsd. auf der Uhr und bisher ausser Verschleiß (Reifen ,Filter,Öl)
    keinerlei Propleme.
    BIS DIESEN SOMMER.
    Das alte Lied:Tank halb voll,Themperatur sommerlich,Pumpe blockiert.Wenn sie abgekühlt ist (zum beschleunigen der Abkühlphase kann man auch volltanken),hurra sie geht wieder.
    Es scheint so als ob die Benzienpumen ca.20.25 Tsd km halten, wie man aus den Zuschriften herauslesen kann.
    Das Erstzteil von Yamaha (Kompletteinheit mit Füllstandgeber ca.400 €)ist für mich unakzeptabel.
    Lösung:Benzinpumpe einzeln und Dichtung bei EasyParts im Internet für ca. 50€ gekauft und ersetzt.Geht wieder.
    Und nun das ABER.Man muß sämtliche und ich meine sämtlich Verkleidunsteile am Roller entfernen.Bis auf den Instrumententräger.Und man muß den Bock hinten(ich habe einen Flaschenzug genommen) etwa 20-30 cm hochheben um den unteren Hilfsrahmen abzuschrauben und den Tank nach unten absenken um die Einheit auszubauen.Der Tausch der Pumpe ist dann keine große Sache.Dann alle Teile in umgekehrter Reihenfolge wieder anbauen.Ein kleiner Tipp :).Wenn du dir das antun willst merke die GENAU wie du die Teile mit welchen Schrauben abgebaut hast.Ich spreche aus Erfahrung:Floeten:

    Nun wünsch ich besinnliche Feiertage und einen guten Rutsch.