1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Ralf unterwegs

Dieses Thema im Forum "Treffen und Ausfahrten" wurde erstellt von Herr Jeh, 28. Mai 2018.

  1. Paul

    Paul Lebende HGF Foren Legende

    Hallo Ralf,

    dann wünsche ich Euch Beiden,einen schönen erholsamen Rügen Urlaub!
    Und so wie ich das schon sehe,habt Ihr auf jeden Fall,besseres Wetter als wir hatten.:Daumenhoch::floeten-6:
    Ralf kommt Gesund,Gebühren und Knitterfrei wieder nach Hause!:Daumenhoch:

    Gruß Paul
     
  2. Doppelpass

    Doppelpass HGF Eroberer

    Einen schönen Urlaub wünsche ich auch. Liebe Grüße an Deine bessere Hälfte.
     
  3. Herr Jeh

    Herr Jeh HGF Fan

    Moin und Danke Euch!
    Die Grüße werd ich ausrichten.
    Morgen sagt die App erstmal Regen voraus, aber wir haben eine wirklich gemütliche und voll ausgestattete Wohnung hier, in der man es (wie 2017) auch mal ein paar Tage bei Schietwetter aushält.
    Und die Zeit danach soll es ganz gut ausschauen.
    Vorhin saß ich mal kurz auf den Balkon, und hab vier Rehe in unmittelbarer Nähe des Hauses auf der Wiese äsen sehen.:)
     
    Paul gefällt das.
  4. Herr Jeh

    Herr Jeh HGF Fan

    Heute mal ein Kurzbericht von einem Ausflug auf die Insel Ummanz im Westen von Rügen.
    Wir waren zuerst an der Südspitze der Insel, am "Freesenort" mit schönem Blick über den Strelasund (Stralsund ist drüben zu erkennen).

    [​IMG]

    Danach sind wir an die Westküste gefahren und saßen eine halbe Stunde auf dem Deich.

    [​IMG]

    Man kann von dort die ganze Insel Hiddensee überschauen!:)

    [​IMG]

    Das war einer dieser Momente, wo man nie wieder von da weg will...tolles Wetter war ja auch noch.;)
    Hinterher ging es noch zu einem lecker Mittagessen in einem kleinen Fischrestaurant in Waase (ebenfalls auf dem Inselchen). Wen es mal nach Rügen verschlägt (nicht wahr, Paul?:D:), der sollte unbedingt auch mal einen Abstecher nach Ummanz machen.
     
    OldMan, Uli.Oldy und Paul gefällt das.
  5. Paul

    Paul Lebende HGF Foren Legende

    Ja wohl Ralf,

    wie ich das so sehe,hast Du(Ihr)ja auch super Wetter! :Daumenhoch:
    Aber bei überwiegend Nieselregen und nur 17 ° und das im Juli,da hat man keine Lust,die ganze Insel und das Umland zu erkunden.
    Wir waren ja auf dem Rügen Markt,und meine Holde sagte noch,wir brauchen keine Jacken mit nehmen,es gibt schönes Wetter:floeten-6:
    Und was war,wieder :Regen-3: und wir haben uns schon wieder,den Ar... abgefrohren. :Ochnoe:

    Gruß Paul
     
  6. Herr Jeh

    Herr Jeh HGF Fan

    Hallo Paul,
    das ist natürlich blöd, wenn man im Juli so'n Pech mit dem Wetter hat.
    Im letzten Jahr waren wir übrigens auch im September hier in Zudar und hatten größtenteils Regen und auch mal zwei Tage lang Sturm!
    Da ist man dann froh, wenn man eine so gut ausgestattete Wohnung hat wie wir sie haben.
    In dieser Woche hatte es am Dienstag und Mittwoch mal geregnet, aber nicht durchgängig. Morgen kann es mal ein paar Tropfen geben, mal schauen.
    Heute hatte es knapp 20° und nur wenig Wind. Es waren auch ne Menge Moppeds und auch ein paar Roller unterwegs.
    Morgen geht es für uns in Richtung Sassnitz, wir wollen die Piratenschlucht besuchen. Das ist ein steiniger Strandabschnitt, sehr malerisch gelegen. Und bei der Gelegenheit fahren wir noch nach Bobbin, dort gibt es einen erstklassigen Hofladen, den wir voriges Jahr durch Zufall entdeckt haben.
    Ich kann Euch nur den Tipp geben: Fahrt im September! Da hat man doch überwiegend stabilere Wetterlagen. Pech kann man natürlich auch mal haben, aber das weiß man ein Dreivierteljahr vorher noch nicht.;)

    Noch fix ein Blick vom Balkon; ich glaube das Abendessen wird heute draußen eingenommen...:cool:

    [​IMG]
     
    Zuletzt bearbeitet: 14. September 2018
    mp3 freak, Paul und Uli.Oldy gefällt das.
  7. Herr Jeh

    Herr Jeh HGF Fan

    Ein paar Impressionen aus der Piratenschlucht, die eigentlich ein Strand mit einem schluchtartigen Zugang ist.
    Wetter war optimal, knapp 20° und nicht zu viel Wind.:)

    [​IMG]

    [​IMG]

    Das Mädel hat sich beim Lesen nicht im geringsten stören lassen; die Hängematte hing an einer Stelle, an der jeder vorbei mußte, der an dem Strand weiter gehen wollte.

    [​IMG]
     
    OldMan, Uli.Oldy und Paul gefällt das.
  8. Herr Jeh

    Herr Jeh HGF Fan

    Seit einer halben Stunde bin ich von der Tschechien/Elbsandstein- Runde wieder daheim.
    Und was soll ich sagen - es war einfach klasse! Nicht zu stark befahrene Straßen, bestes Wetter, tolle Landschaften!

    Erster Halt kurz hinter Ostrov, es ging ins Tal der Ohre (deshalb noch etwas Nebel)

    [​IMG]

    Bushäuschen auf tschechisch:

    [​IMG]

    Stopp bei Teplice, wo ich nachgetankt hatte. Solche kleinen Burgen sieht man auf vielen Bergen!

    [​IMG]

    [​IMG]

    Von Teplice machte ich einen Schlenker nach Usti nad Labem, kurzer Stopp:

    [​IMG]

    Ab Usti ging es an der Elbe entlang bis nach Bad Schandau. Hier in Decin:

    [​IMG]

    Rückfahrt dann auf der Autobahn ab Pirna. Kleine Rast an einem Parkplatz an der A17; wenn die Geräusche von der Straße nicht wären könnte man denken, man ist in einem Park..:rolleyes:

    [​IMG]

    Zwei brenzliche Situationen gab es allerdings auch - beide auf deutschen Autobahnen.
    Bei Dresden mußte am Beginn einer Baustelle unbedingt einer links an mir vorbeiziehen, um auf meiner Höhe plötzlich abzubremsen uns nach rechts zu ziehen!:eek:
    Und zwischen Dresden und Chemnitz war ich etwa 10 Meter hinter einem LKW, als dem ein Reifen vom Sattelauflieger abschoß...o_O

    Ansonsten ging alles gut, und ich denke mal, im Frühling, wenn alles blüht, fahre ich diese Tour wieder!:)
     
    Doolitle, Uli.Oldy, Paul und 2 anderen gefällt das.
  9. OldMan

    OldMan HGF Eroberer

    Hallo Ralf,
    sicher eine schöne Tour - wäre ich gerne dabei gewesen !
    Bad Schandau und Elbsandsteingebirge ist uns in guter Erinnerung. Wir werden möglicherweise in 2019 wieder dort hinfahren. Und da war ja noch in der Nähe ( CZ ) der Bikertreff ( Höhle ) den wir im letzten Urlaub nicht besucht haben. https://www.biker-treff.de/treff/Motorradhöhle+-+Pekelné+doly+in+Tschechien.html

    Beim nächsten Mal sind wir dort !

    Bis dahin ...

    Franz
     
    Herr Jeh und Paul gefällt das.
  10. Herr Jeh

    Herr Jeh HGF Fan

    Moin Franz
    ja, von der Höhle hab ich schon in einigen Foren gelesen (und gesehen). Wäre ja auch mal nen Abstecher wert!
    Aber dieses Jahr wird das wohl nix mehr bei mir. Auch weil mein Rollator nun über 36 000 km auf der Uhr hat, und da wird die nächste Inspektion fällig. Die lasse ich dann aber erst ab November machen, wenn der Honda sowieso eingewintert ist.
    Vielleicht kann man sich für ´19 ja mal verabreden...!

    Gruß Ralf
     
  11. Herr Jeh

    Herr Jeh HGF Fan

    Ach ja, noch etwas, falls mal jemand nach Tschechien kommt:
    Auch dort sind Gauner unterwegs, die Ortsfremde gerne um Geld erleichtern möchten.
    Geld bin ich nicht losgeworden, aber wer leichtgläubig ist, dem könnte es durchaus passieren:
    Ich hatte mich kurz verfahren und war in einem winzigen Kaff angehalten, um auf die Karte zu schauen.
    Neben mir hielt ein Kleinwagen, in dem zwei junge Männer saßen.
    Einer fragte mich nach dem Weg nach Prag. Hab ich ihm auf der Karte gezeigt.
    "Du deutsch?" fragte er, was ich bejahte.
    "Deutsch gutt!" meinte er, holte eine Plastiktüte aus dem Wagen und legte ein paar Sachen auf meine Sitzbank. Was es alles genau war, weiß ich gar nicht mehr, auf jeden Fall war auch Parfum ("für Madam!") dabei. Er meinte, ich solle den Kram doch ins Topcase verstauen.
    Hab ich auch gemacht...:D:
    Da plötzlich rief sein Kumpan aus dem Auto, er habe kein Benzin mehr, aber auch leider kein Geld, und ob ich ihm nicht etwas geben könne So 50 Euro würden reichen, um bis Prag zu kommen.
    Meine Alarmglocken hatten schon längst gebimmelt, und ich sagte nur, daß ich ausschließlich "Plastic Money", aber keinerlei Bargeld bei mir habe.
    Da hatte es der erste Kollege auf einmal sehr eilig, den Kram aus dem Topcase wiederhaben zu wollen.
    So schnell wie der dann im Auto saß und die beiden verschwanden, kannste gar nicht gucken!:p
     
    Paul gefällt das.
  12. Herr Jeh

    Herr Jeh HGF Fan

    Sorry, da hatte die Bluetooth- Tastatur eine 5 verschluckt. Es waren 150 Meter.
    Bei 10 Metern hätte es sein können, daß ich jetzt nicht gemütlich zuhause sitze. Wenn so ein Reifen platzt, können die Teile einen köpfen.
    Das gab nur einen lauten Knall und eine Staubwolke. Als ich abgebremst hatte und näher kam, lagen da ein paar bis zu 30 cm große Teile des Reifens auf der Fahrbahn...
     
    Paul gefällt das.
  13. Paul

    Paul Lebende HGF Foren Legende

    Ja Ralf,

    das kann ganz gefährlich enden.
     
  14. OldMan

    OldMan HGF Eroberer

    Gute Idee, ich werde dir Bescheid geben wenn der Urlaub in Bad Schandau steht. Evtl. passt dann ja was ...

    Franz
     
  15. Herr Jeh

    Herr Jeh HGF Fan

    Heute wäre es ja eine Sünde gewesen, nicht auf eine Runde aufzubrechen.
    Ein Wetterchen, daß man zwei draus machen konnte!
    Kürzlich hatte ich erfahren, daß man neuerdings die Staumauer der "Talsperre des Friedens" in Sosa begehen kann.
    Dieses Stauwerk wurde von 1949 - 1952 erbaut und war die erste neugebaute Talsperre der damaligen DDR.
    Am Parkplatz neben der Talsperre

    IMG_20181013_144557.jpg

    Man geht knapp 500 Meter bis zur Staumauer, sieht sie aber schon vorher durch den Wald.

    IMG_20181013_145036.jpg
    Blick in den Höllengrund, ins Tal der Kleinen Bockau, die hier aufgestaut wird.

    IMG_20181013_145617.jpg

    Auf der Staumauer

    IMG_20181013_145948.jpg

    Später ging es noch zur anderen Talsperre bei Eibenstock; den Kaffee hab ich am Bikertreff mit Blick auf den Auersberg genossen.

    IMG_20181013_153526.jpg

    Morgen soll es ja wieder schööön werden - ich denke, ich werde der Augustusburg einen Besuch abstatten...
     
  16. Boxerdoc

    Boxerdoc HGF Fan

    Da ich leider in den letzten Wochen schon wieder zwei mal operiert worden bin....kann ich im Moment nicht fahren.
    Wenn ich die Bilder sehe stehen mir die Tränen in den Augen......
    Habe dieses Jahr mit meiner neuen X-ADV leider nur 7500km geschafft.
    Mach weiter so!
     
  17. Doppelpass

    Doppelpass HGF Eroberer

    Jede Landschaft hat ihre Reize, aber Deine Gegend ist schon besonders schön...
    So tolle Aussichten hat die Nordseeküste leider nicht zu bieten.
     
  18. Herr Jeh

    Herr Jeh HGF Fan

    Mach ich.
    Heute war ich mal auf einen Kaffee auf der Augustusburg, in der Nähe von Chemnitz.
    Es waren ne Menge Biker dort, der SW-T war aber der einzige Rolli auf dem Parkplatz.

    [​IMG]

    Auf dem Weg in die Burg blickt man auch mal zu der hübschen Kirche des Ortes.

    [​IMG]

    Im Innenhof gibt es mehrere Gastronomien, ich hab mir einen Pott Kaffee geholt und mich nach draußen gesetzt.

    [​IMG]

    Bin noch dabei, ein Video der Fahrt vom Ortsausgang Chemnitz bis an die Burg auf YT hochzuladen. Das dauert aber noch eine Weile. Meine Internetverbindung lahmt zur Zeit etwas.:rolleyes:
    Ja, Dietmar, es ist schon ziemlich schade, daß Du schlecht mal eben hierher kommen kannst. Ich hätte da ein paar schöööne Touren in petto, die wir zusammen machen könnten.
    Die größere Tour durch Tschechien werde ich ja im Frühjahr nochmal machen - dann werden, wenns klappt, noch einige Leute aus dem Honda- Forum hinzu kommen...:cool:
     
    Paul, herzilein2, bandito68 und 2 anderen gefällt das.
  19. Herr Jeh

    Herr Jeh HGF Fan

    Und hier bin ich unterwegs vom Ortsausgang Chemnitz bis zum Parkplatz an der Augustusburg.
    Hatte ohne Ton aufgenommen, die Motor- und Windgeräusche müßt ihr euch denken.:Rofl:
    Und - die Kamera werde ich beim nächsten Mal genauer ausrichten...



    In der Ortschaft (Erdmannsdorf) geht es bis zu der Brückendurchfahrt nur bergab, ab da steil und kurvig bergauf bis nach Augustusburg. Nach der letzten Ampal, die sofort grün wird (ist eine sog. intelligente Ampel), geht es noch eine steile Rampe bis zur Burg hinauf.
     
    Zuletzt bearbeitet: 15. Oktober 2018
    Paul gefällt das.
  20. Herr Jeh

    Herr Jeh HGF Fan

    Saisonabschluß-Tour heute. Bei bestem Wetter, allerdings über 1000 m recht frisch. Aber das hat der Sache keinen Abbruch getan!
    Es ging durchs deutsche und tschechische Erzgebirge.
    Erster Stopp an der Straße bei Scheibenberg.

    [​IMG]

    Von dort über Crottendorf und Neudorf auf den Fichtelberg.

    [​IMG]

    Ab da fuhr ich ein Stück durch Tschechien: Bozi Dar, Horni Blatna und am Plattenberg vorbei nach Potucki.
    Am Plattenberg hatte ich angehalten; man schaut auf Horni Blatna und über die Kammlagen des Erzgebirges.

    [​IMG]

    Die nächste Etappe ging von Johanngeorgenstadt nach Eibenstock; zum letzten Kaffee der Saison am Bikertreff Talsperrenblick. Das Wetter haben natürlich jede Menge Biker genutzt.

    [​IMG]

    Ein schönes Fleckchen Heimat befindet sich an der Köhlerei bei Sosa, man schaut auf den Ort und übers obere Erzgebirge bis ins Vogtland hinein.

    [​IMG]

    Heimfahrt dann über Schwarzenberg, Waschleithe, Grünhain und Zwönitz - insgesamt knapp 200 Kilometer.
    Ein würdiger Abschluß!:)
    Nun geht der Rolli ins Winterquartier beim Freundlichen. Da wird die nächste Durchsicht mit gemacht sowie ein neuer Vorderreifen eingebaut.
    Anfang März kanns dann wieder losgehen!:D:
     
    Dylan Arno, Uli.Oldy, Chris07 und 3 anderen gefällt das.