1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Südfrankreich : Mont Colombis - Mont Douphin - Clus de Barles

Dieses Thema im Forum "Mehrtagestouren" wurde erstellt von Ralf / Nettetal, 28. Oktober 2018.

  1. Ralf / Nettetal

    Ralf / Nettetal HGF Foren Beginner

    Im 200 Seelen Bergdorf Théus beginnt der Aufstieg zum Mont Colombis (1.724), einem relativ unbekannten, einsam gelegenen Gipfel. 12 Km auf schmalem Asphalt mit bis zu 15% Steigung liegen vor uns. Linker Hand die Felswand, rechter Hand die Leitplanke, dann der Abhang. Die beste Sozia der Welt atmet flacher, die Adrenalinausschüttung nimmt zu >>>

    [​IMG]
     
    krassus, Westfale, Dylan Arno und 5 anderen gefällt das.
  2. Dylan Arno

    Dylan Arno HGF Wahnsinniger

    Ralf ein toller Reisebericht, der bei mir Gelüste weckt, nächstes Jahr Richtung wieder Richtung Südfrankreich aufzubrechen.

    Danke
     
    r.s. gefällt das.
  3. Uli.Oldy

    Uli.Oldy Administrator Mitarbeiter

    Hallo Ralf,

    wie immer klasse geschrieben, weiter so :Daumenhoch:
    Man fühlt sich immer als ob man mit dabei war.

    Liebe Grüße
    Uli und Andy
     
  4. Paul

    Paul Lebende HGF Foren Legende

    Hallo Ralf,:hi:

    ein toller Reise Bericht,und super Fotos,super Dokumentiert!:Daumenhoch:
    Da denke ich an die Zeit zurück,als ich mit LKW,oder Bus,durch Frankreich gefahren bin.[Denker]
    Leider ist es,schon lange ist es her!:floeten-6:

    Gruß Paul