1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Suche 650er Burgman Bj.2013 oder jünger

Dieses Thema im Forum "Wer hats?" wurde erstellt von minden, 10. Juli 2019.

  1. minden

    minden HGF Eroberer

    Hallo Leute

    Da ich meinen 650er Burgi letzte Woche bei einem unverschuldeten Unfall geschrottet habe, suche ich Ersatz.
    Der Neue sollte Bj. 2013 oder jünger sein und nicht mehr als 50000 auf der Uhr haben.

    Wann ich einen neuen kaufen kann hängt von der Schadensregulierung ab und ob der andere Blödmann nicht noch auf die Idee kommt mir eine Teilschuld anhängen zu wollen.

    Ich würde Euch einfach bitten die Augen offen zu halten und mir Bescheid zu geben, wenn Ihr ein Angebot seht (z.B. bei Euren Händlern)

    Herzliche Grüße

    Jürgen
     
  2. sw-t-ler

    sw-t-ler Lebende HGF Foren Legende

    Hallo Jürgen,
    wenn Du schon wieder nach was neues schaust kann man ja davon ausgehen das es für Dich glimpflich ausgegangen ist. :Daumenhoch:
    Könnte er es denn, hätte er einen Grund und wer ist denn der eine Blödmann? :Zwinker:
     
    RollerstattRollator und Paul gefällt das.
  3. minden

    minden HGF Eroberer

    Na der Blödmann, der mir die Vorfahrt genommen hat.
    Vor mir waren 2 PKW, die rechts abgebogen sind und da die ziemlich rechts gefahren sind hatte ich genug Platz um links vorbei zu fahren. (Lt. Polizei nicht verboten). Und der Blödmann ist gerade aus dieser Nebenstrasse ziemlich zügig rausgefahren um abzubiegen. Eine Zeugin hat beobachtet, dass er nicht mal in meine Richtung geschaut hat.
    Entschuldigt hat er sich auch nicht!

    Mir ist nicht so viel passiert. Prellungen und Abschürfungen an beiden Unterschenkeln. Allerdings auch recht schmerzhaft.
     
  4. Fritz

    Fritz Drachenbändiger

    Gut das dir nichts schlimmeres passiert ist, Jürgen.
    Der Rest findet sich, ich drücke die Daumen.
     
  5. minden

    minden HGF Eroberer

    Danke Dir Fritz!

    Weißt Du noch: Wir zwei haben den abgeholt, der jetzt Schrott ist.
     
    Fritz gefällt das.
  6. Fritz

    Fritz Drachenbändiger

    Das waren mit meine ersten Gedanken,Jürgen.
    Aber man was ist das lange her!
     
  7. minden

    minden HGF Eroberer

    April 2014
     
    Fritz gefällt das.
  8. Grandpa

    Grandpa HGF Foren Experte

    Das sieht nach Teilschuld aus, die werden dir sagen, da musstest du mit rechnen,
    das da einer vor den Rechtsabiegern raus fährt, und ganz Ehrlich, recht hatter.:floeten-6:
     
  9. Dino

    Dino Dino

    ich habe seinerzeit auch mal die Erfahrung gemacht,es kam nicht zum Unfall, ich hatte, Gottseidank, damit gerechnet das der Einbiegende, mir die Vorfahrt nimmt. in diese Konstellation kommt das öfter vor. wer da nun Recht hat weiss ich nicht aber heile Knochen sind mir schon wichtig
    Gruß Dino
     
  10. minden

    minden HGF Eroberer

    Klar Dino
    Ich möchte mir nur weiterhin einen Roller leisten können.
     
    Dino gefällt das.
  11. minden

    minden HGF Eroberer

    @Reinhold : Deshalb bin ich ja 30-35 km/h gefahren und keine 50 km/h. Der andere ist nur sehr zügig rausgefahren ohne in meine Richtung zu schauen (was auch die Zeuging bestätigt hat)
     
  12. Grandpa

    Grandpa HGF Foren Experte

    Jürgen, natürlich wünsche ich dir, das du ohne Teilschuld raus kommst :,1
     
  13. Grandpa

    Grandpa HGF Foren Experte

    Mir passiert, der Richter sagte, weiß aber nicht mehr welcher Paragraf.
    Der Fahrzeugfüher, hat seine Ceschwindigkeit, so eizuteilen,
    das er immer, und jeder Zeit, dazu in der Lage ist, nötigenfalls anzuhalten.
     
    Paul gefällt das.
  14. sw-t-ler

    sw-t-ler Lebende HGF Foren Legende

    § 1 STVO macht jeden gleich zum Mitschuldigen. (Je nach Richter/Anwalt) Nicht jetzt gleich auf die Goldwaage legen. :Floeten:
     
    Paul und Fritz gefällt das.
  15. Dino

    Dino Dino

    hallo Jürgen, ich drücke Dir beide Daumen
     
    Paul gefällt das.